DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND COOKIES

Allgemeines

  1. Administrator der Website www.pracaspawacz.pl ist die SZELEJEWSKI Sp. z o.o Sp. k. (GmbH & Co. KG) mit Sitz in Rawicz (63-900), ul. Winiary 5A/3, mit der Steuernummer NIP:6991958901, KRS: 0000652966, DUNS ® 539523151.
  2. Informationen über Nutzer und deren Verhalten werden im Rahmen der Website auf folgende Art und Weise erhalten:
    1. durch freiwillig gemachte Angaben in Formularen;
    2. durch Speicherung von Cookies in Endgeräten,
    3. durch Sammlung von Logdateien im Webserver durch den Hosting-Betreiber home.pl unter der Adresse http://www.home.pl .

Angaben zu den Formularen

  1. Die Website sammelt die durch den Websitebenutzer freiwillig gemachten Angaben. Websitebenutzer in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung ist jeder Arbeitgeber, Kandidat und Nutzer im Sinne der unter der Adresse http://pracaspawacz.pl/geschaftsbedingungen/ verfügbaren Geschäftsordnung der Website pracaspawacz.pl
  2. Darüber hinaus kann die Website Verbindungseinstellungen (Zeitmarkierung, IP-Adresse) speichern.
  3. Die Angaben in Formularen werden nur mit der Zustimmung des Nutzers an Dritte weitergeleitet.
  4. Die Angaben im Formular können eine Sammlung der durch den Betreiber der Website in das vom Generalinspektor für den Schutz von personenbezogenen Daten geführten Register eingetragenen potentiellen Kunden bilden.
  5. Die Angaben im Formular werden für den aus dem jeweiligen Formular resultierenden Zweck verarbeitet, wie beispielsweise zur Handhabung der Anfrage oder Kontaktaufnahme.
  6. Die Angaben im Formular können an bestimmte technische Dienstleister weitergeleitet werden – dies bezieht sich insbesondere auf die Weiterleitung von Informationen über den Inhaber einer Domain an Betreiberunternehmen von Internet-Domains oder an Zahlungsdienstleister sowie auch andere Einrichtungen, mit denen der Website-Administrator in diesem Bereich zusammenarbeitet.

Cookie-Erklärung

  1. Diese Cookies-Erklärung der Website www.pracaspawacz.pl (im Weiteren: „Website”) ist an die Websitenutzer gerichtet und bestimmt die Art, den Umfang, die Verwendungsmethoden von Cookies sowie die Rechte und Pflichten der Nutzer.
  2. Administrator der Cookies ist die SZELEJEWSKI Sp. z o.o Sp. k. (GmbH & Co. KG) mit Sitz in Rawicz (63-900), ul. Winiary 5A/3, mit der Steuernummer NIP:6991958901, KRS: 0000652966, DUNS ® 539523151.
  3. Cookies sind kleine Textdateien, die während des Besuchs auf der Website im Computer oder einem anderen Gerät des Benutzers abgelegt werden. Cookies speichern Besucherpräferenzen und ermöglichen damit eine Verbesserung der gebotenen Leistungen, Suchergebnisse und Relevanz der angezeigten Informationen sowie die Nachverfolgung der Vorlieben dieser Nutzer. Cookies werden verwendet, um den Nutzer zu identifizieren und ihm historische Daten zuzuordnen, die während seiner früheren Besuche auf der Website gesammelt wurden. Cookies enthalten in der Regel den Namen der Website von der sie stammen, die Zeit ihrer Aufbewahrung auf dem Endgerät sowie eine einzigartige Nummer.
  4. Während des Besuchs auf der Website werden automatisch Benutzerdaten wie IP-Adresse, Domainname, Browsertyp oder Art des Betriebssystems erfasst. Diese Daten können durch Cookies, Google Analytics und Web Beacon System erfasst und in Server-Logdateien gespeichert werden.
  5. Den Erhalt von Cookies kann der Nutzer über die Browsereinstellungen ablehnen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass das Deaktivieren der für die Authentifizierung, Sicherheit und Ermittlung der Benutzerpräferenzen benötigten Cookie-Dateien den Zugang zur Website einschränken und in extremen Fällen verhindern kann.
  6. Die vom Nutzer angegebenen oder automatisch erfassten Daten verwendet der Provider für die:
    1. Funktion, Konfiguration, Sicherheit und Zuverlässigkeit der Website,
    2. Überwachung des Status der Session,
    3. Anpassung der angezeigten Informationen an die Vorlieben des Benutzers, oder für
    4. Analysen, Statistiken, Untersuchungen und Audit der Anzeigen auf der Website.
  7. Im Rahmen der Website werden grundsätzlich zwei Arten von Cookie-Dateien verwendet, nämlich Session Cookies und persistente Cookies). Session-Cookies sind temporäre Dateien, welche bis zur Abmeldung, Verlassen der Website oder Deaktivierung (im Webbrowser) im Endgerät des Benutzers gespeichert werden. Persistente Cookies werden über die in den Cookie Dateieinstellungen bestimmte Dauer oder bis zu ihrer Entfernung durch den Benutzer im Endgerät des Nutzers aufbewahrt.
  8. Die Einstellung der Software zur Darstellung von Websites (Webbrowser) lässt in der Regel das Ablegen von Cookies auf dem Endgerät des Nutzers zu. Die Einstellungen in diesem Bereich können von den Benutzern der Website eingestellt werden. Auch ist eine automatische Sperre von Cookies möglich. Näheres hierzu ist in der Browser-Anleitung enthalten.
  9. Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies können sich nachteilig auf einige der Funktionen auf der Website auswirken.
  10. Die im Endgerät des Websitenutzers abgelegten Cookies können auch durch die mit dem Website-Provider zusammenarbeitenden Werbeanbieter und Partner verwendet werden.
  11. Der Administrator empfiehlt, die Datenschutzerklärungen dieser Unternehmen zu lesen, um sich mit den Nutzungsregeln der in den Statistiken verwendeten Cookies vertraut zu machen:Datenschutzerklärung Google Analytics.
  12. Cookie s können insbesondere durch Werbenetzwerke wie Google-Anzeigen genutzt werden, um auf diese Weise auf die Art und Weise mit den Nutzungsgewohnheiten des Website-Nutzers zugeschnittene Werbungen anzuzeigen. Zu diesem Zweck können auf der betreffenden Website Informationen über den Navigationspfad oder die Besuchsdauer des Benutzers erfasst werden.
  13. Über das Tool: https://www.google.com/ads/preferences/ kann der Nutzer auf die durch das Google-Anzeigennetzwerk über die Benutzerpräferenzen gesammelten Informationen zugreifen und die aus Cookies resultierenden Informationen bearbeiten.
  14. Weitere Fragen zu dieser Cookie-Erklärung richten Sie bitte an den Administrator via E-Mail: office@pracaspawacz.pl .
  15. Die Bestimmungen dieser Cookie-Erklärung unterliegen polnischem Recht.

Server Logdateien

  1. Die verwendeten Ressourcen werden über die URL-Adresse identifiziert. Möglicherweise aufgezeichnet werden auch:
  2. Die Informationen über einige Verhaltensweisen der Benutzer werden auf der Serverebene protokolliert. Diese Daten werden ausschließlich zur Verwaltung der Website und für die Bereitstellung möglichst effizienter Hosting-Dienste verwendet.
    1. Eingangszeit der Anfrage;
    2. Sendezeit der Antwort;
    3. Name der Kunden-Station – Identifizierung erfolgt über http-Protokoll;
    4. Informationen über Fehler bei der Durchführung der http-Transaktion,
    5. URL-Adresse der vom Nutzer zuvor besuchten Seiten (Referral-Link) – falls der Übergang zur Website durch eine Referenz erfolgte,
    6. Informationen über den Browser des Benutzers,
    7. Informationen über die IP-Adresse.
  3. Die oben genannten Daten werden nicht mit den einzelnen Besuchern der Website in Verbindung gebracht.
  4. Die oben genannten Daten werden nur für die Serververwaltung verwendet.
    Bereitstellung von Daten
  5. Die Daten werden externen Stellen nur innerhalb des gesetzlichen zulässigen Rahmens zur Verfügung gestellt.
  6. Die Daten zur Identifikation von natürlichen Personen werden nur mit Zustimmung der betreffenden Person bereitgestellt.
  7. Der Betreiber kann durch autorisierte Behörden auf der Grundlage einer gesetzeskonformen Aufforderung zur Herausgabe der durch die Website gesammelten Informationen in dem aus dieser Aufforderung resultierenden Umfang verpflichtet werden.